Was macht mich wieder stabil in Zeiten der Unruhe?

 

 

Meine Kollegin Johanna Lippmann und ich haben uns zu den aktuellen Geschehnissen ausgetauscht. Wir fanden es notwendig und wollten Dir unsere persönliche Sicht der Dinge mitteilen. Eigentlich hatten wir vor, den Podcast nicht in dieser Länge (über 80 Minuten) zu veröffentlichen, aber wir konnten uns nicht entscheiden, welche Passagen wir herausnehmen, um die Audiodatei zu kürzen.

Ich glaube, wohl jeder ist in den letzten Tagen mit vielen Herausforderungen und noch nie dagewesenen Zuständen konfrontiert worden. Zugegebenermaßen bin ich selbst eine Weile aus meiner Zentrierung geraten. Kein Wunder bei der Fülle der Horrorszenarien, die durch die Berichterstattung in den Medien kreiert wurden, und die Ängste, die sozusagen im Äther lagen und zu spüren waren/sind.

 

Es gab Tage, da war ich wütend und frustriert, und ich hatte mit vielen negativen Gedanken und Gefühlen zu kämpfen. Doch danach habe ich eines begriffen:

 

 

"Wenn ich ganz zu mir komme und ganz bei mir bin, werde ich nicht oder sehr viel weniger zum Spielball der äußeren Einflüsse und Kräfte um mich herum!"

(Zitat: Johanna Lippmann)

Der beste Widerstand gegen alles, was von außen eindringen könnte, liegt darin, sein Augenmerk auf das Immunsystem und dessen Funktionsfähigkeit zu richten.

 

Zudem ist es hilfreich, innere Freiheit anzustreben und sich darum zu bemühen, frei von Beeinflussung durch Fremdenergien, von Angst, von Projektionen in die Zukunft, von schlechtem Einfluss jeglicher Art zu sein.

 

Dafür muss man sich mit seinem Innenleben beschäftigen. Es gilt, alles mit Herz, Bauch und Verstand kritisch daraufhin zu prüfen, ob es stimmig erscheint oder nicht. Dann ist es erforderlich, neue Entscheidungen zu treffen und danach zu handeln. Was für den Geist gilt, gilt auch für das Immunsystem...

(Vielen Dank an Johanna für diese Aussagen.)

 

Wir freuen uns, wenn Du Dir die Zeit nimmst, das Youtube Video oder die mp3-Datei anzuhören.

Themen: Immunsystem - Fremdenergien - der Virus als Helfer - der Sinn einer Krise - geschürte Ängste - Konflikt - Desinfektion - Bauchgefühl - in Balance bleiben - Ernährung - Konsum und Nachhaltigkeit - zum höchsten Wohl aller Beteiligten nach Bedarf und Notwendigkei agieren - Thorusatmung und Energiefeld - aktive Meditation - Präsenz - Zentrierung - Vertrauen, Farbatmung für den Herzbereich - Anbindung an die ureigene göttliche Quelle prüfen - Ängste und negative Gefühle beobachten - Angstkreislauf stoppen - Milieu - Phönixmomente - achte auf Deinen Solarplexus und heilendes Atmen - das höhere Selbst - Zuversicht - Optimismus...

 


Bitte entschuldige, dass die Tonqualität nicht konstant optimal ist, da das Gespräch ein Video-Telefonat war. Nächste Woche erscheint ein Artikel mit Tipps zur Stärkung Deines Immunsystems und Deiner inneren Balance.

 

Hinterlasse uns gerne einen Kommentar dazu, was Dir in Zeiten der Irritation und Unsicherheit Stabilität verschafft! Vielleicht ist es auch für die anderen Leser interessant...

 

Du hast auch die MÖglichkeit, Dir die MP3-Datei herunterzuladen:

Download
Stabilität in Zeiten der Unruhe.mp3
MP3 Audio Datei 77.3 MB

Infos zu Johanna Lippmann

Johanna ist innerwise Mentorin, Künstlerin und Fotografin. Wenn Du eine innerwise Sitzung oder eine "The Work"-Sitzung nach Byron Katie buchen möchtest, findest Du hier ihre Kontaktdaten:

 

Telefon: +49 (0)178 913 28 01
Johannas innerwise Mentorenprofil

E-Mail: johannlippmann@innerwise.com

Hanna Lippmann Photografie

Hinweis

In diesem Podcast äußern wir unsere freie Meinung und unsere persönlichen Sichtweisen. Überprüfe alles eigenverantwortlich mit Herz und Verstand und übernimm nichts, was Dir nicht stimmig vorkommt. Allen Lesern und Zuhörern, die sich durch die aktuellen Ereignisse haben verängstigen lassen oder unsicher sind, rate ich, alle von den Behörden vorgeschlagenen Schutzmaßnahmen gegen das Coronavirus zu beachten.

 

 

 

Hat Dir dieser Beitrag gefallen? Ich freue mich, wenn Du ihn teilst.

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Andrea Volbracht (Sonntag, 05 April 2020 20:38)

    Unglaublich was Ihr da an Infos reingepackt habt... Es beinhaltet quasi alles�! Vielen Dank, was für ein Geschenk�! Gerne mehr...

  • #2

    Seelenforscher.eu (Montag, 06 April 2020 23:37)

    Hallo liebe Andrea,
    vielen Dank für Dein Feedback. :) Ich freue mich, dass Du den langen Podcast angehört hast.
    Viele Grüße
    Robert :D

  • #3

    Beatrice Schneider (Dienstag, 14 April 2020 22:21)

    Vielen Dank für den wunderbaren inspirierenden und Mut machenden Podcast. Es hat mir Freude bereitet zuzuhören. Macht weiter! Herzliche Grüsse aus den NL