Neujahresimpulse für 2020

 

 

Bevor am nächsten Sonntag mein neuer Blogartikel erscheint, möchte ich Werbung für mein neues Beratungsangebot machen.

 

Ich liebe es, in meinen Coachings Kartensets einzusetzen, da sie Weisheiten sowie wertvolle und motivierende Tipps bereithalten.

 

Am Silvesterabend hatte ich mir aus meiner Kartenset-Sammlung (fast 30 Stück) alle notwendigen Kartendecks kinesiologisch ausgetestet, aus denen ich Impulse ziehen sollte, um Antworten auf folgende Fragestellung zu erhalten:


"Was ist zu beachten / welche Energien unterstützen mich, damit 2020 erfüllend und erfolgreich wird?"

 

Vor einigen Jahren hieß die Frage jedoch anders:

 

"Wie wird das neue Jahr für mich?"

 

Damals war ich mir noch nicht meiner Eigenverantwortung bewusst. Es war mir noch nicht klar, dass ich durch mein Denken meine Gegenwart mit dementsprechenden Erfahrungen selbst erschaffe - je nachdem, wie meine Grundhaltung sowie meine Glaubens- und Verhaltensmuster sind.

 

Mittlerweile vergegenwärtige ich mir regelmäßig meine Manifestationskräfte und versuche, Grenzen in meinem Kopf aufzulösen...

 

 

Ich sollte für 2020 sechs Karten ziehen...
Ich sollte für 2020 sechs Karten ziehen...

Die Hinweise der Kartensets waren höchst interessant und passend!

Die Themen Heilung und Schreiben werden nach wie vor viel Platz in meinem Leben einnehmen. Ich darf in 2020 Ruhe bewahren und Erwartungen loslassen bzw. sie am besten gar nicht erst hegen. Die Kraft der Freundlichkeit begleitet mich und wird durch mich wirken. Ein schöner Gedanke! Das Universum unterstützt mich außerdem bei einem wichtigen Vorhaben. (Ich hecke nämlich schon seit einiger Zeit etwas Neues aus. Mehr wird noch nicht verraten...)

 

Diese Kartenlegung habe ich bereits mit weiteren Freunden durchgeführt - alle waren davon angetan. Deshalb dachte ich mir:

 

"So etwas dürfte auch für andere interessant sein..."

 

 

Gesagt, getan! Voller Motivation habe ich dazu ein Video erstellt:

Du erhältst aus mindestens 7 verschiedenen Sets wertvolle Impulse, die Dir dabei helfen, Dich im neuen Jahr optimal auszurichten und zu fokussieren.

Am besten auf Deine Herzensziele... Meine eigene Erfahrung ist: Du gehst anders durchs Leben, sobald Dir klar ist, was Dir wirklich wichtig ist, wofür Du bestimmt bist und worauf Du Dich im neuen Jahr konzentrieren darfst...

 

Investition: 49 €

 

Inbegriffen sind ein kurzes Vorgespräch, eine pdf-Datei zum Nachlesen der gezogenen Impulse sowie eine mp3-Datei mit meinen Kommentaren zur Legung...

 

Sobald wir per Skype oder Telefon gesprochen haben, erhältst Du nach Zahlungseingang (Überweisung oder paypal) innerhalb von 48 Stunden Deine individuellen Neujahresimpulse für 2020 per Email...

 

Ich freue mich über Deine Buchung!

 

Kontakt - sende mir eine Nachricht mit dem Stichwort "Neujahresimpulse"  

 

 

Nachtrag vom 27.01.2020

Da das Angebot ausgesprochen gut nachgefragt wurde, biete ich eine Impulslegung nun dauerhaft an. Egal, zu welcher Zeit im Jahr, kann man Hinweise für die nächsten Monate erhalten - auch zu einem speziellen Anliegen oder Thema. Nenne mir im Gespräch das, was Dich besonders beschäftigt...

 

Hat Dir dieser Beitrag gefallen? Ich freue mich, wenn Du ihn teilst.

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Tina (Dienstag, 07 Januar 2020 10:27)

    Lieber Robert,
    danke und ich freue mich schon auf die neuen Artikel. Ja, die Eigenverantwortung ist sogar dann zu beachten, wenn man denkt, man handelt bereits eigenverantwortlich. Habe ich letztes Jahr deutlich gemerkt, als ich daran erinnert wurde und mich noch mal reflektiert habe.
    Was mich interessiert, ist die Karte mit der Schreibgruppe, die Du gezogen hast, da ich gerade dabei bin, mehr Kontakt zu anderen Autoren aufzubauen. Gegen eine Schreibgruppe hätte ich also nichts einzuwenden.
    Wünsche Dir ein schönes und gesundes neues Jahr
    Tina

  • #2

    Umani (Dienstag, 07 Januar 2020 13:25)

    Lieber Robert,
    auch ich danke dir für deine mich immer wieder inspirierenden Artikel und auch bei mir "drängelt" sich das Schreiben immer mehr in den Vordergrund ... daher bin auch ich an dem Projekt Schreibgruppe sehr interessiert, da ich bereits an einem Schreibprojekt arbeite und dafür gerade noch einen (regelmäßigen) Ort zum, zwar auf sich und sein Projekt fokussiert und doch gemeinsam sich unterstützend, Schreiben suche.
    Es wäre schön, von dir zu hören oder zu lesen.
    Liebe Grüße und alles Gute dir fürs neue Jahr
    Umani

  • #3

    Birgit (Donnerstag, 09 Januar 2020 17:01)

    Lieber Robert,

    das ist eine tolle Idee und hilfreiche Unterstützung für das gesamte neue Jahr.
    Die Kartendecks sind wirklich wertvolle Helfer.

    Ich habe ein anderes Ritual in den letzten Jahren angewendet. An Silvester zünde ich für jeden vergangenen Monat ein Teelicht an mit Dank und Segen und der Bitte um Bereinigung was noch in Disharmonie ist. Am Neujahrstag zünde ich für das kommende Jahr und die einzelnen Monate ein Teelicht an mit der Bitte um Segen und lichtreiche Unterstützung. Das fühlt sich auch gut an.
    Zusätzlich die Kartendecks dabei zu haben wäre auch super.

    Ich freue mich auf deine neuen Blogbeiträge und bin dir sehr dankbar für deine Impulse ♡

  • #4

    Silke Buddrus (Sonntag, 12 Januar 2020 17:08)

    Lieber Robert werde das beschriebene Angebot bestimmt sobald es geht nutzen. Sie Schreibgruppe finde ich sehr interessant Grüße silke

  • #5

    Seelenforscher.eu (Dienstag, 14 Januar 2020 23:12)

    Hallo Ihr Lieben,
    herzlichen Dank für Eure Kommentare :-)

    @Tina: Dir auch ein fantastisches 2020! Schön zu wissen, dass Dir der Gedanke der Schreibgruppe gefällt, liebe Tina. Ich glaube aber eher, dass ich nicht eine organisieren soll, sondern eher Teilnehmer bin. Aber wer weiß, was sich entwickelt, und Du wirst eine der ersten sein, die Näheres dazu erfährt ;-)

    @Umani: Ich freue mich, dass Du meine Artikel inspirierend findest. Interessant, dass Dich die Schreibgruppe ebenfalls interessiert. Und eine dritte Leserin spricht auch die Schreibgruppe an... Ich werde diese "Signale" auf jeden Fall im Hinterkopf behalten!

    @Birgit: Dankeschön, liebe Birgit! :-) Ich freue mich, dass Du eine treue Leserin und Kommentatorin meiner Beiträge bist. Ein schönes Ritual, was Du beschrieben hast!

    @Silke: Da freue ich mich, wenn Du irgendwann das Angebot buchst. :-) Es ist sehr gut angenommen worden, deshalb werde ich es erweiteren, sodass es nicht nur eine Impulslegung am Jahresanfang ist. Infos werde ich in einem Nachtrag bald ergänzen...

    Viele Grüße an alle
    Robert :-D